AutoPim Handbuch


Bestehendes Projekt mittels CLI installieren


Ähnlich wie eine Installation, ist es auch Möglich ein bestehendes Projekt im CLI-Modus zu installieren. Der Installations-Modus wird aufgerufen durch:

$ autopim --install-project [OPTIONEN] PARAMTER...

Auch hier sind die benötigten Parameter identisch zum geführten Modus! Allerdings gibt es eins zu beachten: Der CLI Modus validiert die Übergabe-Parameter zwei mal! Das erste mal beim Starten und bevor ein Projekt aus der Git-Repositroy geklont wurde. Hierbei werden die Parameter ignoriert, welche in der Projekt-Konfigurations-Datei gespeichert werden. Nachdem das Projekt erfolgreich geklont wurde, prüft AutoPim erneut auf die Existenz der autopim.pconf im Projekt-Root-Verzeichnis. Ist diese nicht vorhanden oder valide und es fehlen Übergabe-Paramter wird der Prozess mit einem Exit-Code 1 abgebrochen. Paramter, welcher in der Benutzer-Konfigurations-Datei gespeichert werden, werden im ersten Prüfvorgang validiert.

Folgende Paramter werden benötigt:

  1. Git-Repository URL [--git-url]
  2. Projektverzeichnis [--target-dir]
  3. Branch von dem installiert werden soll (Optional, sofern mehre Branches vorhanden) [--git-branch]
  4. Datenbank-Admin [--db-admin] *
  5. Datenbank-Admin-Passwort [--db-admin-pass]
  6. Datenbank Host [--db-host] *
  7. Projekt-Datenbank [--project-db] **
  8. Projekt-Datenbank-User [--project-db-user] **
  9. Projekt-Datenbank-Passwort [--project-db-pass]
  10. Projekt URL [--project-url] **
  11. PimCore Verzeichnis [--pimcore-dir] **
  12. Projekt-Datenbank Dump [--project-db-dump] **
  13. Webserver-Typ [--webserver-type] *
  14. vHost-Verzeichnis [--vhost-dir] *
  15. Projekt-Eigentümer [--project-owner] *
  16. Projekt-Gruppe [--project-group] *

* Kann in der Projekt-Konfiguration gespeichert werden.
** Wird in der Projekt-Konfiguration gespeichert.