AutoPim's technische Details

Erfare alles über die technischen Details und Systemanforderungen von AutoPim

  • Erstelle die Datenbank auf dem angegeben Host.
  • Erstelle die Ordnerstruktur für das Projekt inkl. Aller Unterverzeichnisse.
  • Lade die aktuelle stabile PimCore Version herunter und optimiere den Autoload.
  • Installiere PimCore mit dem „Empty“-Profil.
  • Räume das PimCore Verzeichnis auf und entferne alle, was nach der Installation nicht mehr benötigt wird.
  • Kopiere die System.php aus dem PimCore-Verzeichnis in Config-Vereichnis des Projektes, damit diese nicht im Git landet. Die kopierte System.php wird zu einem Template umgebaut wobei Zugangsdaten entfernt werden.
  • Kopiere die Parameters.yml aus dem PimCore-Verzeichnis in das Config-Verzeichnis des Projektes.
  • Erstelle einen Datenbank-Dump der initialen Installation und lege diesen unter dem Config-Verzeichnis ab.
  • Erstelle bzw. aktualisiere die Git-Ignore Dateien. Hinweis: Das Verndor-Verzeichnis wird Teil des Git-Repository.
  • Erstelle eine vHost Konfiguration für den lokal verwendeten Webserver und speichere diese im lokalen vHost Verzeichnis.
  • Erstelle ein vHost Template für Apache und Nginx im Config-Verzeichnis des Projektes.
  • Erstelle eine Basis-Readme für das Projekt. Diese enthält den Namen des Projektes sowie eine Installations-Anleitung zum aufsetzten des Projektes und ein paar weitere informative Details. Die Installations-Anleitung beschreibt hier den Weg mit AutoPim sowie den manuellen Weg.
  • Eine AutoPim-Konfiguration wird dem Projekt hinzugefügt um die automatische Installation später weiter zu vereinfachen.
  • Die Dateisystem Rechte werden für PimCore und die lokale Umgebung passen gesetzt.
  • Klone das Projekt aus einer Git-Repository in das angegebene Verzeichnis.
  • Erstelle eine System.php anhand der Template-Datei aus dem Config-Verzeichnis für die Entwicklungsumgebung und kopiere Sie an die richtige Stelle im PimCore Verzeichnis.
  • Kopiere die Parameters.yml an Ihren Ziel-Ort.
  • Erstelle die Datenbank-Umgebung für das Projekt auf dem Host der Entwicklungsumgebung.
  • Installiere den Datenbank-Dump aus dem Config-Verzeichnis in die erstellte Datenbank.
  • Erstelle eine Basis-vHost Konfiguration für die lokale Arbeitsumgebung.
  • Erstelle eine Autopim Projekt-Konfiguration falls nicht vorhanden.
  • Die Dateisystem Rechte werden für PimCore und die lokale Umgebung passen gesetzt.

AutoPim funktioniert in allen UNIX / Linux umgebungen. Folgende Voraussetzungen müssen dabei gegeben sein:

Minimum PHP Version

  • PHP 7.1+
  • PHP CLI

Ausführbare Kommandos / Programme

Installierte PHP-Module

* PHP-Module die von PimCore vorausgesetzt werden. Diese werden von AutoPim zusätzlich geprüft, da sie von der Installation vorausgesetzt werden.

  • curl
  • readline
  • filter
  • hash
  • phar
  • pdo*
  • mysqli*
  • iconv*
  • dom*
  • simplexml*
  • gd*
  • exif*
  • fileinfo*
  • mbstring*
  • zlib*
  • zip*
  • bz2*
  • intl*
  • openssl*
  • Zend OPcache*